Stellt Euch vor es gäbe keine Unternehmen. Jeder müsste das, was er oder sie zum Leben benötigt, entweder selbst herstellen oder umständlich tauschen. Das wäre eine mühsame Welt. In unserer arbeitsteilig organisierten Wirtschaft gibt es Unternehmen, die sich auf bestimmte Sachgüter oder Dienstleistungen spezialisiert haben und dadurch viel effizienter und damit letztlich auch preisgünstiger arbeiten. Unternehmen sind aber auch der Ort, an dem Einkommen erzielt werden: Löhne und Gehälter für die Arbeitnehmer, Gewinne für die Unternehmer.
Wie dieses Einkommen verwendet wird, entscheidet jeder selbst. Das Geld wiederum ist ein universelles Tauschmittel. Wenn es keine Unternehmen geben würde, dann müsste man sie erfinden. Aber Unternehmen gibt es nicht ohne Unternehmerinnen und Unternehmer.
Wenn Eure Interessen und Stärken im Bereich kaufmännischer Tätigkeiten liegen, seid ihr im BoPU „MEGA“ richtig. Denn hier könnt ihr unternehmerisch denken und planen, beispielsweise bei der Finanzierung, der Organisation Eures Unternehmens, der Entscheidung über Produkte oder beim Einsatz von Personal oder Marketinginstrumenten.
Dies alles sind Aspekte, die im Unterricht des Projektes „MEGA“ konkret angesprochen werden. Allerdings wird das nicht im rein theoretischen Bereich abgehandelt werden, sondern ihr werdet im Projekt realistische Eindrücke in unternehmerisches Handeln erhalten, indem ihr die Möglichkeit habt, durch die Gründung einer Schülerfirma, den „Ernstfall“ im Betrieb kennen zu lernen. Man lernt buchstäblich spielerisch alle Tätigkeiten, die mit der Arbeit in einem Unternehmen verbunden sind.

Fragen wie:

werden im Verlauf der Schülerfirmentätigkeit realistisch beantwortet.

Ihr könnt aber noch weitere Eindrücke sammeln, um letztendlich die Entscheidung für einen bestimmten Ausbildungsberuf sicherer treffen zu können. So werden sich Euch in den zwei Jahren im Projekt an vielen Stellen die Möglichkeiten bieten, in wirkliche Unternehmen rein zu schnuppern. Unsere Kooperationspartner (z.B. Malzers Backstube, Fleischerei Beermann, DM – Drogeriemarkt, Spedition Dachser und weitere) freuen sich auf engagierte Schülerinnen und Schüler, die Interesse an einem Praktikum haben.

 

 

MEGA